Schachfiguren

Warensortiment

Historische und mittelalterliche spiele

An Brettspielen bieten wir nicht nur Dame-, Mühle- und Schachbretter, sondern auch Hnefatafl, Alquerque, Bagh Chal, Halatafl, Fidchel, Ludus Latrunculorum, Pachisi, Ko-no, Wurfzabel ( auch Puff oder Tric-Trac), Tawlbwrdd, Astragaloi, Fuchs und Gänse (Hala Tafl), Pochbretter, Glückshaus, Würfelteller und Schachfiguren ab dem 12. Jhd (Isle of Lewis).

Würfel und spielsteine

Würfel und Spielsteine führen wir aus Knochen,Holz,

Glas, Bernstein, Horn, Marmor und Edelstein.

Des weiteren Münzen, den Würfelkreisel Toton, Astragalwürfel, Buckelhörner Menschleinwürfel,

und dazu die passenden Würfelbecher aus Leder.

spielkarten

Unser Angebot an Spielkarten ist äußerst vielseitig. Wir führen Faksimile-Spielkarten ab dem 14. Jhd., z.B. Ambrasser Hofjagdspiel, Ambrasser Hofämterspiel, Flämisches Jagdkartenspiel, oder das Flötnersche Kartenspiel. Ausgesuchte Tarock-, Canasta-, Bridge-, Rommee-, Whist-, Jass- und Schafkopfkarten. Weiterhin mittelalterliche Spielkarten aus dem 15. Jhd., Einfach- und doppeldeutsche Karten, Nachdrucke von Spielkarten aus dem Technischen Museum in Wien. Wir haben Karten, die für das deutsche Kaiserhaus entworfen wurden und mit denen nur am Hofe in Berlin gespielt wurde. Es gibt Skopa-Karten aus Italien und Spanien sowie erotische Karten aus der Biedermeierzeit, Frauen von Frollo, Manara, Kamasutra und Baudelaire-Künstlerkarten!

Paternosterketten

Als Paternoster-Schnur oder Kette bezeichnet man den Vorläufer des im Spätmittelalter entstandenen Rosenkranzes. Der Name leitet sich von Paternoster („Vater Unser“) ab. Bereits im frühen Mittelalter, benutzte man Knotenschnüre als Zählhilfe für die als besondere Frömmigkeitsübung geltenden Gebetswiderholungen. Eine Paternosterkette bestand aus

10 (Zehner), 20 (Zwanziger), 50 (Ave Fünziger) und 150 (Ave Psalter nach den 150 Psalmen) Perlen aus Holz, Knochen, Glas, Bernstein, Frucht- und Samenkernen, Koralle und anderen Edelsteinen. Die offenen Paternoster (Zehner und Zwanziger) hatten als Abschluss meist eine Quaste. Die geschlossenen Paternoster konnten von einer großen Perle oder Quaste bis zum Bisamapfel die verschiedensten Einhänger haben. War die Paternosterkette bis ins 13.Jhd. ein Zeichen der Frömmigkeit verkam es später zu einem Statussymbol. Wer es sich leisten konnte trug Paternosterketten aus edlen Steinen, Gold und Silber offen zur Schau.

Die von uns angebotenen Paternosterketten wurden, in Anlehnung an Abbildungen in Gemälden, Fund- und Ausstellungsstücken in Museen, oder nach Kundenwünschen, angefertigt.

Bisamäpfel

Bisam ist die Bezeichnung für einen sehr intensiven Geruchsstoff (Ambra, Zimt oder Moschus) der in meist kugelförmigen Behältern ( Bisamäpfel) aufbewahrt wurde. Mit den Kreuzzügen kamen auch Duftstoffe nach Europa. Die erste Erwähnung im europäischen Kulturkreis fanden Bisamäpfel 1174, als die Gesandten Balduins IV. Friedrich I. goldene, mit Moschus gefüllte Äpfel überreichten. Arme wie auch Reiche Leute konnten einen Duftapfel bei sich tragen. Er wurde an eine Kette um den Hals getragen, in Rosenkränze eingearbeitet, am Gürtel oder an einer kurzen Kette am Finger getragen und an die Nase gehalten um Krankheiten entgegen zuwirken. Bisamäpfel gab es in den verschiedensten Formen und mit bis zu acht Unterteilungen. Sie wurden, auch als Schmuck und Statussymbol bis ins 17.Jhd. getragen.

Tarot- und Wahrsagekarten

An Tarotkarten haben wir vom Avalon-Tarot bis zum „kleinsten Tarot der Welt“ über 100 Tarotkarten ständig auf Lager. Wahrsagekarten als Aufschlagkarten, Kipper-, Lenormand- und ZigeunerWahrsagekarten erhältlich.

Talismane, Amulette und Glücksbringer

Als Amulett bezeichnet man einen kleinen, natürlichen oder von Menschenhand angefertigten Gegenstand der am Körper getragen wird und seinen Besitzer vor Unglück, Not, Kummer und unheilvollen Kräften beschützen soll. Talismane gelten als Glücksbringer und sollen förderliche Energien anziehen, das bestehende Gute steigern und vermehren, also Gesundheit, langes Leben, Schönheit, Wohlergehen, Kraft und Reichtum. Ob Sie das Siegel des Salomon, einen Drudenfuß, oder einen Engel suchen, bei uns finden Sie vom Ankh bis zum Wolfskreuz eine große Auswahl von Amuletten, Talismanen und Glücksbringern aus Edelstein, Knochen, Silber, Bronze und Zinn, – selbstverständlich mit Beschreibung.

Runen

Runensteine – ob aus Knochen, Silber, Edelstein oder Zinn, einzeln, als Anhänger oder als Set im Beutel mit und ohne Anleitung. Bei uns finden Sie alles außer Plastik!

Pendel

Wir halten Pendel in Kupfer, Silber und Edelstein von geschliffen bis facettiert, von rund bis länglich, vom Amethyst bis zum schwarzen Turmalin in großer Auswahl für Sie bereit.

Perlen und Zubehör

Paternosterketten oder Schmuck selbstgemacht! Hier finden Sie Perlen und Zubehör. Selbstgefertigter Schmuck oder Paternosterketten ist Ausdruck Ihres persönlichen Stils. Immer das passende Schmuckstück zur Gewandung – das ist der Ausdruck Ihrer kreativen Seite. Es macht Spaß und ist leichter als Sie glauben. Wir helfen Ihnen.

Edelsteine

Bei uns finden Sie die Edelsteine der Hl.Hildegard von Bingen. Vom Achat bis zum Zoisit. Als Rohstein, gebohrt getrommelt, mit Öse, in Silber gefasst als Armband, Halskette und Ohrring. Das Ganze in Herz-, Kreuz-,Kugel-,Würfel-, Tierform oder als Feenstein. Zur Wasseraufbereitung – oder einfach nur als Dekostein.

Zeigt alle 7 Ergebnisse