Rundmühle Leder, als Beutelspiel, mit je drei Glassteinen schwarz und weiß.

Radmühle – Mola Rotunda – Rundmühle

6,95 7,95 

Die Rad-oder Rundmühle  Mola Rotunda war ein beliebtes Spiel der römischen Legionäre. Sie erhalten die Rad – oder Rundmühle als Beutelspiel, aus Leder, mit Spielsteinen aus Marmor oder Glas und Anleitungen für die Rundmühle und Mu Torere ab 6,95 €

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Radmühle Beutelspiel Kategorie:

Beschreibung

Die Rad-oder Rundmühle  Mola Rotunda ist die kleinste und älteste Variante des Mühlespiels. Weil es von den römischen Legionären gespielt und verbreitet wurde, wird es auch Römische Mühle genannt. Jeder Spieler hat drei Steine, die abwechselnd gesetzt werden. Es besteht Zugzwang und es darf nicht gesprungen werden.

Sie erhalten die  Rundmühle als Beutelspiel aus echtem Leder.

Der Lederbeutel ist aus weichem Rind/Kalb Velourleder gefertigt und hat einen Durchmesser (ohne Lasche) von ca. 17 cm.

Das Spielfeld ist von Hand eingebrannt und hat eine Durchmesser ca.  10 cm.

Inhalt:  8 Spielsteine aus Glas (Größe ca. 20 x 20 mm h 7 mm), oder aus Marmor (Größe 15 x 15 x 7 mm), in schwarz und weiß. 2 Ersatzsteine  und Spielanleitung für die Rundmühle und Mu Torere.