Geldkatze, historischer Geldbeutel, Lederbeutel

19,98 25,98 

Die Bezeichnung“Geldkatze“oder einfach nur“Katz“ist ein seit dem Mittelalter bekannter Begriff für einen Geldbeutel, mit dem nicht nur Münzen sondern auch allerlei Gegenstände mitgeführt wurden. Ideal für LARP, Lager, historische Märkte und Feste um moderne Artikel nicht sichtbar aber griffbereit dabei zu haben. Erhältlich in hellbraun und dunkelbraun-Rustikal, Größen 15 und 20 cm mit Quasten. Ihr Preis: ab 19,98 €

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Geldkatze 20x20cm Kategorien: ,
Teilen / Merken:

Beschreibung

Die Bezeichnung „Geldkatze“ oder einfach nur „Katz“ ist ein seit dem Mittelalter bekannter Begriff für einen Geldbeutel, mit dem nicht nur Münzen sondern auch allerlei Gegenstände mitgeführt wurden.

Sie erhalten eine, nach historischen Funden und Abbildungen angefertigte, Geldkatze aus Rind-Kalbveloursleder mit einer Kordel zum umhängen und einem Zugband mit zwei Holzperlen als Verschluss. Mit dem Zugband und den zwei Holzperlen und einem kleinen Knoten, kann die Geldkatze sicher verschlossen werden. Bei geöffnetem Beutel kann der Inhalt  ohne Probleme entnommen werden.

Farben: hellbraun oder dunkelbraun-Rustikal.

Mit Quasten aus Leder

Größen: 15 x 15 cm und 20 cm x 20 cm  Länge der Kordel ca. 150cm

Ihr Preis: ab 19,98 €